30
lip.
30.07.2021
poprzedni
dzień
Niestety, nie możesz się bardziej cofnąć.
Niestety, wybiegasz w przyszłość. Możesz iść tylko 3 dni do przodu. Potem musisz czekać.
kolejny
dzień

Podziel się

Świętuj z nami.
Udostępnij kartkę z Kalendarza

Facebook
Lokalna kartka 1.0

Dzień mostu żelaznego na rzece Strzegomce w Łażanach

Zdjęcie
De
Komunikat dla osób niemieckojęzycznych

Die Idee des Projekts ,,Lokales Blatt 1.0” ist die Förderung und der Schutz des kulturellen und historischen Erbes der Gemeinde Żarów. Mit unkonventionellen Animationstechniken und innovativen Werkzeugen, in Kooperation mit allen Projektpartnern und mit der lokalen Gemeinschaft haben wir einen Eigenkalender ,,Kalender der lokalen Festen” mit 366 (einschließlich des Schaltjahres) elektronischen Einträgen, in Form von Web-Karten,  erstellt. Vergessene Ereignisse, die nicht mehr vorhandenen Objekte und Orte, sowie interessante Persönlichkeiten wurden kurz beschrieben, um diese täglich in  Form einer visuellen Kurzmitteilung darzustellen, die die Vergangenheit und Gedächnis von Bewohnern der Gemeinde Żarów näher bringt. Dieses Projekt wurde aus Mitteln des Nationalen Zentrums für Kultur im Programm: ,,Kultur im Web” gefördert.

Standorte, die es nicht mehr gibt – Derzeit können wir zu diesen Standorten zurückkommen, uns in die Vergangenheit versetzen,  nicht nur mit Hilfe der Erinnerung von den Bewohnern der Gemeinde Żarów , aber uns auch von alten Bildern inspirieren, die in der Zusammenstellung mit der gegenwärtigen ,,Ansicht” Veränderungen zeigen, die im Stadtraum und in den einzelnen Dörfern eingetreten sind.  In Form eines Web-Kalenderblattes stellen wir heute einen der nicht mehr bestehenden Standorten dar, der im Kalender der Lokalen Feste nicht fehlen sollte und wir bitten Sie sehr um Ihre Unterstützung. Sind Sie im Besitz von Photos, Dokumenten oder haben Sie Kenntnisse von dem präsentierten Standorten, bitte kontaktieren Sie uns, Ihr Wissen wird dazu beitragen, um das Bewusstsein der Bewohner von der Gemeinde Żarów zu vertiefen .

Einen nicht mehr existierenden Standort bringen die Projektsorganisatoren näher in Form einer kurzen Mitteilung sowie als Bildmaterialien, die aus den Sammlungen von den Liebhabern der lokalen Geschichte stammen. Alle Inhalte sowie das Bildmaterial haben eine Lizenz: CC-BY-NC-SA 3.0 PL (Möglichkeit einer unbegrenzten, nicht kommerziellen Nutzung des Werks, allerdings soll der Urheber immer genannt werden).

Gdyby istniał, byłby niewątpliwie zabytkiem klasy światowej. Most Żelazny na rzece Strzegomce, zbudowany w 1796 r., zniszczony w 1945 r. Konstrukcję zamówił w hucie „Małapanew” hrabia Nicolaus von Burghauß, a projektował wraz z technologią wykonania, odlewu, transportu i montażu – John Baildon. Konstrukcja mostu była jednoprzęsłowa, posiadała pięć łuków w rozstawie 1,35 m i długości 15 m, o łącznej wadze 40 t. Most oddano do użytku 20 maja, a oficjalna uroczystość miała miejsce 30 lipca 1796 r.

Dowiedz się więcej
#Nieistniejące miejsce